Einladung Multivisionshow LIVE mit Thorsten und GABY Katz am 11.11.22 um 19.30 Uhr, Glashaus KIOSK Maria-von-Rudloff-Platz

Liebe Freunde, wir laden euch recht herzlich zur Multivisionsshow Kolumbien live vorgetragen von Thorsten und Gaby Katz am 11.11.22 um 19.30 Uhr in das Glashaus KIOSK im Rieselfeld ein. Der Entritt ist frei, eine Spende für unsere neu gegründete Regenwald e.V. ist freiwillig. Mehr Informationen über unseren Regenwaldverein mit Sitz in Freiburg findet ihr hier:

Wir brauchen ein starkes EU Waldschutzgesetz!

Am Samstag , den 27.8 waren wir im Mundenhof, um als Teil eines bundesweiten Protests für besseren Waldschutz zu demonstrieren. Die Aktion stieß auf reges Interesse von Jung und Alt: es gab einen bunten Maltisch für die Kleinen mit tierischen Ausmal-Bildern; außerdem informierten wir über den Zustand der Wälder und der Forderung nach einem besseren

Ein Regenwaldtag in der Schule Eichstetten

Am letzten Montag, den 29.08.22 hatten wir uns von der Greenpeacegruppe Waldgruppe Freiburg in der Schule Eichstetten zur Ferienbetreuung angesagt. Wir hatten vor, spielerisch den Kindern des Amazonas Regenwald durch Erzählen und Ausmalen von wunderschönen Regenwaldbildern näher zu bringen. Derzeit finden nämlich soviel Waldbrände wir noch nie im wunderschönen Regenwald in Brasilien statt und auch

90% der Waldbrände durch Menschenhand verursacht…

Für weit über 90 Prozent der Waldbrände ist der Mensch, sei es durch Brandstiftung oder Unachtsamkeit verantwortlich. Weltweit haben nur etwa vier Prozent aller Waldbrände natürliche Ursachen wie beispielsweise Blitzeinschlag. Immer dann, wenn Waldbrände zu heftig, am falschen Ort, zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt oder zu häufig auftreten, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass das

Rainforestrun in Freiburg- Wir waren mit einem Infostand dabei

Infostand beim Rainforest Run am 22.05.22 Am Sonntag, den 22.05. waren wir von der Waldgruppe wieder aktiv und haben einen Infostand zum Schutze des Regenwaldes mit viel Erfolg durchgeführt. Anlass dafür war der, vom LAC Freiburg organisierte, „Rainforest Run 2022“ in der Wiehre.https://www.rainforestrun-freiburg.de/ Am Start- und Zielpunkt, dem alten Wiehrebahnhof bauten wir unseren Infostand auf und

Palmölratgeber 2021

Es gibt einen aktuellen Palmölratgeber 2021   Corona hat auch unsere Greenpeace Waldgruppe in vielen Aktivitäten eingeschränkt. Daher haben wir diese Ruhephase genutzt, um einen aktuellen Palmölratgeber zu schreiben.   Palmöl ist ein Dauerbrenner unter den Umweltsünden, weil das Problem mit der Palmölgewinnung zunimmt. Denn die Palmölgier ist das Gift für Artenvielfalt und zerstört das

Wegbegleitung mit dem Waldschützer Gerald Klamer

Ende Februar hat sich Gerald Klamer auf eine 6000 km lange Wanderung durch die bedeutendsten Wälder in Deutschland gemacht. Der ehemalige Förster will damit auf den Klimawandel und den Zustand des Waldes aufmerksam machen, aber auch eine Begeisterung für den Wald wecken. Am 1. Mai hat unsere Waldgruppe unter Berücksichtigung der Corona-Maßnahmen und Personenanzahl Gerald

Aus Selva Viva wurde AmaSelva.org

Liebe Freunde*innen des Waldes, seit vielen Jahren hat die Freiburger Greenpeace Waldgruppe das Projekt Selva Viva begleitet und monatlich für einen Teil des Gehaltes „ihres“ Waldhüters in Selva Viva in Ecuador gesorgt. Wir danken in diesem Rahmen allen  großzügigen Spendern und allen Besuchern unserer alljährlichen Multivisionsshow in der Rieselfeldhalle in Freiburg. Gerne laden wir Sie

Forum Waldzukunft mit Forstminister Hauk und Ministerpräsident W. Kretschmann

Greenpeace Freiburg fordert die Landesregierung zu Waldschutz und ambitionierter Klimapolitik auf   Anlässlich der Veranstaltung „Forum Waldzukunft Baden-Württemberg“ am 5.11 in Freiburg mit Diskussionen und Vorträgen zur Zukunft des Waldes vor dem Hintergrund des globalen Klimawandels forderten wir vor Ort die Landesregierung auf, ökologisch nachhaltige Waldbewirtschaftung und aktiven Waldschutz ins Zentrum der bei der Veranstaltung